Familienaufstellungen - Systemaufstellungen







Texte zum Familienstellen sowie Informationen zu Seminaren u.a.





























Manfred Scherrmann und
Beate Scherrmann - Gerstetter










Linkliste




Ereignisse der Familiengeschichte und Verstrickungen im Familiensystem haben nicht selten weitreichende Auswirkungenen auf nachfolgende Generationen. Sie wirken ganz in der Tiefe. Die Folgen sind vielfältig. Krankheiten, massive Störungen bei einem Kind, berufliche Problemen, Ehe- und Paarkonflikte, Scheitern von Beziehungen und viele andere Dynamiken können darin ihre Wurzel haben.

Familienaufstellungen ermöglichen, Verstrickungen sichtbar zu machen und die Wurzeln der eigenen Familie zu entdecken. Es wird deutlich, was in der Familie in welcher Weise wirkt. Das ist dann der Schlüssel zu einer guten Lösung im Familiensystem.

Das Familienstellen dient dazu, Auswege zu finden aus systemisch bedingten krankmachenden Dynamiken. Wenn Sie immer wieder bei denselben Problemen landen und sie überwinden wollen, dann ist diese Aufstellungsarbeit sehr zu empfehlen. Auch wenn Sie für sich selbst, für Ihre berufliche oder private Situation, für Ihre Beziehung oder für Ihre Kinder nach einer Entlastung oder nach Verbesserungsmöglichkeiten suchen. Oder wenn Sie (endlich) das wegräumen wollen, was krank macht, was lähmt, was belastet oder einengt oder hindert oder..

Neues Buch Februar 2016:
Die Kunst, mit Schwerem leicht zu leben
















Buchveröffentlichung 2015
Endlich in Frieden mit den
Eltern ... und frei für das
eigene Leben

















Buchveröffentlichung:
Das Brave-Tochter-
Syndrom....und wie frau
sich davon befreit
8. Auflage